Leider sind durch einen Angriff auf unsere Website ein großer Teil (fast zwei Jahre) der Gästebucheinträge verloren gegangen. Wir möchten uns trotzdem sehr herzlich für die zahlreichen lieben Rückmeldungen bedanken. 

Neue Einträge können ab sofort gerne wieder erfasst werden.

Vielen Dank. Eure Kati!


Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
135 Einträge
Vera Schönau aus Krefeld Vera Schönau aus Krefeld schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Liebe Katja, lieber Fernando, als wir im September Eure schönen Pferde ansehen durften - ganz ohne Kaufabsichten - habt Ihr uns "Mozar" gezeigt ... und ich war sprachlos. Dann wurde er mein Pferd, ein ganz fantastisches Tier! Er befindet sich zur Zeit in professioneller Ausbildung in Minden, um ihn weiter zu fördern. Auch mit meinem Shetland-Pony hat er sich sofort verstanden. Vielen Dank für Eure liebenswürdige kompetente Beratung. MUCHAS GRACIAS ! Liebe Grüße (aus dem regnerischen Krefeld), Vera und Cesary
Jessica Jessica schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Liebe Kati, lieber Lufe, ein Gästebuch..........ich fühle mich seit langem nicht mehr als Gast. Wir sind damals als Gäste gekommen und als Freunde gefahren. Und alle die dieses Gästebuch lesen weil sie mit dem Gedanken spielen mit eurer Hilfe ein Pferd zu kaufen: wir sind froh, dass wir euch kennen gelernt haben, aus vielerlei Gründen, aber auch weil wir nun Esplendido haben und weil wir wissen, dass ihr das Herz auf dem rechten Fleck habt, den Pferden es bei euch gut geht und ihr auch noch nach dem Kauf beratend zur Seite steht. Danke. Ein Besuch bei euch, bei unseren Freunden, ist seitdem Bestandteil eines jeden Jahres, und was soll/kann man mehr sagen? Bis bald, Jessi und Gitta
Lisl Lisl schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hallo! ich kann Katis Pferde nur sehr sehr sehr empfehlen... ob jetzt ein Knaller- Rapphengst oder ein "armer Verhungerter" ... sie sind allesamt ganz toll geworden. so bedanke ich mich auch im Namen von Senorito, Fandango, Afortunado, Rocinante, Merlin, Zorro, Dalio, Alazano, Bribon, Baron, Bilbaino und Oto (ich hoffe, ich hab keinen vergessen!)  für die Vermittlung und hoffe, wir holen noch viele viele viele Pferde nach Österreich!!
Stephi und Roman Stephi und Roman schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Liebe Kati,   vielen Dank nochmals für die schönen Tage bei euch! Wir kommen bald wieder, versprochen! Es war schön euch bei der Arbeit mit euren Pferden zu sehen zu dürfen, so sollten alle mit ihren Tieren umgehen, dann gäbe es keine traurigen und missverstandenen Lebewesen mehr! Ich kann nur Jeden, der sich ein Pferd aus Andalusien kaufen möchte, an euch verweisen! Ganz liebe Grüße an alle aus Bayern Stephi und Roman  
Markus und Claudia Markus und Claudia schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Liebe Kati, lieber Lufe!   Nun sind wir wieder in Deutschland angekommen und freuen uns sehr, wenn "Bienchen" endlich hier ist.   Die Tage bei Euch werden uns immer in Erinnerung bleiben und wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal bei euch . Wir danken Euch für die sehr, sehr gute Unterstützung bei der Auswahl der Pferde und für die schönen, lustigen Stunden mit euch.   Einem jeden der ein Pferd in Spanien kaufen möchte, können wir es nur empfehlen eure  Hilfe in Anspruch zu nehmen. Durch Euch durften wir sehr viel über die Pferde, die Arbeitsweise und das Land kennen lernen.   In diesem Sinne "Salut i forca al canut"   Passt gut auf das Bienchen auf (aber wir wissen ja das ihr das sowieso macht ).   Wir drücken Euch Markus & Claudia      
Arlette und Betty Arlette und Betty schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hallo Kati und Fernando!   Viele liebe Grüße auch von der Betty und mir! Betty hat sich wunderbar eingelebt und sich schon zur Chefin im Hause entwickelt. Sie wickelt alle mit ihrem "besonderen Charme" um den Finger und kassiert Leckerlis. Nebenher gibt sie einen tollen Wachhund ab. Ansonsten lernt sie sehr schnell und ist völlig unkompliziert.   Wir alle haben sie schnell in unser Herz geschlossen und möchten sie nicht mehr missen!   Vielen Dank für euer Engagement für die Hunde in Spanien, ohne das sich Bettys und meine Wege wahrscheinlich nie gekreuzt hätten!
Ulli Mantas Ulli Mantas schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Welch´ eine schöne Seite. Ich freue mich, sie gefunden zu haben.   Noch bin ich stolze Besitzerin einer kleinen spanischen Streit"rössin" und ich hoffe, dass sie mir noch lange erhalten bleibt, aber falls es mir in den Sinn kommt ein zweites Pferd mein nennen zu wollen, oder wenn die Dicke nicht mehr sein wird, mir wieder ein Pferd in mein Leben zu lassen, dann beruhigt es mich zu sehen, dass es möglich ist an "Sorgenkinder" heranzukommen. Für mich wäre eine Alternative zu einem Sorgenkind kaum denkbar, meine war auch eines.   Hut ab auch vor so viel Engagement Pferde zu retten, macht weiter so.   Ya nos veremos....algún día...   Ulli
Andrea und Farruco Andrea und Farruco schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hola Kati, hola Fernando,   es tut mir leid das ich mich erst so spät melde, aber es gibt zuviel zu tun :-/   Farru und mir geht es sehr gut! Farru steht meistens in einer reinen Männerherde mit 5 anderen zusammen. Grasen, spielen, soziale Kontakte sind also gewährt 🙂 und wie man auch in Eurem "Merlin und Farruco" Video bei Youtube sehen kann. lebt Farru als "Fred Zampanno" sehr gut 😉 Rennen, buckeln, steigen kann er 😀 Allerdings nur im Spiel mit anderen Pferden. Nie mit mir! Mit mir ist er (immer noch 😉 ) wohlerzogen und sehr auf mich fixiert. Er ist anstellig und sehr toll beim reiten. Meine RL ist sehr begeistert, weil er wirklich ein Pferd mit sehr viel Potenzial ist und unglaublich viel anbietet (Fernando hatte es ja schon gesagt ) Ich bin nach wie vor sehr froh, nein, ohne Ende glücklich, das ich ihn habe! Und ich bin sehr froh Euch kennen gelernt zu haben. Falls ich jemals ein drittes Pferd, neben Farru und meiner Norweger Stute haben will, dann komme ich zu Euch! Vertrauen und Respekt sind da. Ich wünsche Euch eine weiterhin wundervolle Zeit auf Eurer Finca Esperanza!!! Viele liebe Grüße, Andrea und Farru
Eva Eva schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Romeo ist gerade bei uns angekommen. Alles hat wunderbar geklappt und ich freue mich schon sehr auf die Zeit mit ihm. Ein wunderschönes Pferd!!!!! Ich werde Euch ganz sicher weiterempfehlen. Herzliche Grüße! Eva
Martina,Evi und Roci Martina,Evi und Roci schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hallo Kati   Mittlerweile ist schon eine Zeit vergangen und Rocinante hat sich gut eingelebt.Martina kommt sehr gut mit ihm zurecht und springt mit ihm jetzt schon über Cavalettis. Die beiden passen sehr gut zusammen und es freut sich darüber das Mutterherz umso mehr. Weil ich die beiden sehr gut verstehen kann,wenn man sich gegenseitig vertraut. Sobald ich wieder neue Fotos habe,sende ich sie dir.   glg aus der Stmk sendet dir in Freude Martina und Roci und meine Wenigkeit
Corinna Corinna schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hallo alle zusammen, ich habe auch vor kurzem ein Spanier gekauft (Pali, P.R.E., 5 jahre alt -ein goldschatz 😉 ) und wir haben uns bei einem Wettbewerb angemeldet! TOP HORSE OF THE YEAR!!! Ich finde dieses jahr sollte ein Spanier gewinnen und deßhalb brauche ich EURE hilfe!! Stimmt für ihn ab!!! (Website: Vorreiter Deutschland, THOTY, Modelsuche: Pali ...> der Schimmel isses) registrieren und abstimmen!!!!) es wäre fantastisch wenn das klappen würde! Er möchte so gerne allen zeigen was er kann! ein video gibts auch noch: http://www.youtube.com/watch?v=dFCMBZ0bK24 vielen Dank schonmal im Vorraus!!! (unsere Spanier müssen zusammenhalten 😉 ) Pali und Corinna  
Sina Knauf Sina Knauf schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
hallo kati, ja sie hat schon wieder schön zugenommen.. ist aber auch viel in bewegung 😉 fohlen wird wohl noch eine weile dauern.. laut untersuchung und größe des fohlens eher mitte / ende september.. ist aber auch ganz gut, dann kann sie sich noch ein bischen erholen.. hänge dir ein bild an (2 tage nach ankunft).. war schon echt fertig die maus 🙁 aber ich denke, sie fühlt sich wohl.. an unserem hengst geht sie immer völlig erhaben vorbei.. und mit den mädels versteht sie sich super.. sie hat echt wahnsinnsgänge.. ein absoluter glücksgriff.. habe ja nur bilder gesehen und dir vertraut.. dafür nochmal vieeeelen lieben dank!! wenn fohli da ist, geb ich dir auf jeden fall bescheid.. bis dahin.. lass es dir gut gehen.. ganz liebe grüße sina
Bondadoso XLII und Astrid Bondadoso XLII und Astrid schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hola ihr Lieben 🙂 endlich ein Gästebuch.. nadenn mal los Da ich Dich ja eh schon fast täglich mit meiner Begeisterung "quäle" und immer viele Mails schicke und Einträge bei fb tätige, nun also auch in euer Gästebuch 😉 Genau vor 4 Jahren lief mir ein sowas von einem traumhaften Spanier über meinem Bildschirm. Es hat mich glatt vom Stuhl geschmissen.. BONDADOSO!! Nach einiger Zeit konnte ich euch endlich besuchen und in den drei Tagen meines Aufenthalts habe ich um Bondis "Hand" angehalten.. Lufe stimmte zu, Du auch liebe Kati! Somit war mein Glück perfekt. Mitnehmen durfte ich diesen großartigen Hengst. Werde niemals Lufes Worte vergessen : "Astrid, Du sprichst nicht spanisch und Bondadoso kein Deutsch. Aber ihr sprecht die Sprache der Liebe!!" Bondi ist wirklich ein wahrer Freund und auf ihn ist immer!! Verlaß 🙂 Jedes Pferd aus eurem Stall welches in meinem Freundeskreis mitlerweile Zuhause ist, ist großartig und von allerfeinstem Charakter. ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und viele zufiredene Interessenten und glücklich vermittelte Pferde!! Gerne würde ich euch mal wieder besuchen, aber ich werde meinen König nicht alleine Zuhause lassen 😉 Viele besos von Bondadoso und Astrid 
Daniela Daniela schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
bin gerade auf eure Homepage gestoßen und ich finde es große Klasse wie Ihr euch um eure Tiere sorgt. Ich selbst besitze seit 10 Jahren meine ungarische Reitpony Stute, diese wurde leider auch misshandelt. Leider wird Sie in einigen Jahren in Pension geschickt und auf eine rießige Koppel Ihr Gnadenbrot bekommen. Da ich laufend nach guten Züchtern (bzw. Verkaufsstallungen) auf der Suche bin, denke ich diesen soeben gefunden zu haben =) Ich hoffe ich kann in einigen Jahren zu euch auf euren Hof kommen und nach einem geeignetten Pferd suchen.   Nochmals ein großes Lob an euch! Ich finde es einfach nur spitze mit wieviel Herz Ihr an die Sache rangeht! Liebe Grüße aus dem schönen Tirol Daniela
Caroline Strehl Caroline Strehl schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Einen schönen Guten Abend wünsche ich. Als ich nach Andalusiern/P.R.E. geschaut habe, da diese Pferde mich einfach faszinieren und ich später wirklich gerne selbst Besitzerin eines solch tollen Pferdes wäre, bin ich zufällig auf Eure Seite gestoßen und ich muss sagen, dass sie mir wirklich sehr gefällt. Eure Dienstleistungen finde ich sehr gut, so etwas habe ich sonst noch nirgends gesehen und eure Pferde sind wunderschön. Ich würde in ein paar Jahren gerne Ihren Hof besuchen und mir die Pferde aus der Nähe anschauen, vielleicht wäre ja das passende für mich dabei, was mich sehr freuen würde, denn mein Traum ist schon lange, einen Andalusier zu besitzen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit ihrem Hof und vielleicht bis in ein paar Jahren. Freundliche Grüße aus Koblenz von Caroline Strehl
Doris Doris schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hallo! Ich war vor kurzem in Spanien in Malaga! Unbedingt wollte ich auf einen Andalusier reiten, den irgendwann werd ich einen besitzen! Es sind traumhafte Pferde und ich denke das nächste mal wird mich mein Weg zu euch führen! Wahnsinn wie ihr euch für den Tierschutz einsetzt Kompliment !!!! Ich hab zur Zeit 2 Pferde einen Haflinger 10 Jahre nicht mehr reitbar und einen 18 jährigem Wallach der Nichtreiter durchs Gelände trug und abgemagert bis auf die Knochen war! Ich musste ihn nehmen!! Bin begeistert von eurem Einsatz und euren Pferden! Eines Tages komm ich persönlich vorbei bis dahin Ganz liebe Grüße aus Österreich Doris
Kathrin Paris Kathrin Paris schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hallo, ich hoffe sehr daß ihr meine Nachricht vom Montag erhalten habt... Schöne Seite habt ihr.Und schöne Pferde Bis bald,Kathrin
Astrid van den Broek Astrid van den Broek schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Ihr Lieben 🙂 Nun ist unser Vinatero auch schon eine Woche Zuhause. Ein großartiger Junghengst, der es liebt überall und mit jedem zu flirten und Kontakt auf zu nehmen. Heute hat er mit seinen Pferdefreund seine große Weide bezogen und freut sich sichtlich über so viel Platz 😉 Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, Bondadoso weiß von seinem Neffen. Beide haben einen sehr vertrauten und tollen Umgang miteinander .. Freue mich schon sehr darauf den Youngster in den nächsten Jahren aufwachsen zu sehen Euch einen herzlichen Dank für die abermals liebevolle und tolle Betreung!! besos Astrid mit Bondadoso XLII und Vinatero SL
nadja nadja schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Hallo...ich bin auf ihre seite gestossen und habe einwenig rum gestöbert..... ich finde ihre seite sehr schön und toll....und auch das sie sich soo toll im tierschutz angaschiren ....ihre pferde sind ein traum die sie verkaufen. leider bleiben sie auch ein traum für mich  leider .....   lg nadja clemens aus deutschland 
Katalin Katalin schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
SUPER! ich kam heute auf eure Seite udn bin total begeistert was ihr in Sachen Tierschutz auf die Beine stellt!Respekt.Wenn ihr nicht so weit weg wohnen würdet , würde ich euch besuchen. Die anlage sieht klasse aus!! Grüße aus dem kalten Deutschland
×

Hallo!

Klicken Sie unten, um per WhatsApp Kontakt mit mir aufzunehmen. Natürlich müssen Sie dazu bei WhatsApp ein Konto haben und auch angemeldet sein. Falls das nicht der Fall ist, schicken Sie mir einfach eine eMail an: info@spanischespferd.de .

× Kann ich Ihnen helfen?