Leider sind durch einen Angriff auf unsere Website ein großer Teil (fast zwei Jahre) der Gästebucheinträge verloren gegangen. Wir möchten uns trotzdem sehr herzlich für die zahlreichen lieben Rückmeldungen bedanken. 

Neue Einträge können ab sofort gerne wieder erfasst werden.

Vielen Dank. Eure Kati!


Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
122 Einträge
Karin Küntzel Karin Küntzel schrieb am 3. Juni 2017 um 16:03:
Liebe Kati, nun haben wir 4 Pferde von Dir. Alle im Blindkauf. Deine Empathie macht mir Gändehaut. Du hast zwar schöne Pferde auf Deiner Hompage und meist fing auch die neue Suche mit einem von ihnen wieder an. Natürlich hast Du sie dazwischen, die perfekten Gänge, wunderschöne Farben, Typen, aber Du hast mich zum Glück immer wieder gut geerdet. Da kam dann: "Ja, ein tolles Pferd, aber Du suchst ein Pferd für gemütliche Ausritte mit Kindern, der Kerl ist super intelligent und muss jeden Tag gefördert werden"! Danke, ich wäre kreuzunglücklich geworden und das Pferd auch. In der Zwischenzeit weiß ich, dass ich einen Wunschzettel bei Dir abgeben muss. Das ist der beste Weg. Ich schreibe "Kati, ich brauche eine Lebensversicherung für einen 10 jährigen Jungen, der seine Mama verloren hat und seit 2 Jahren in die Reitschule geht"! Dann fange ich an zu sparen, denn eines muss man auch wissen, gesunde Pferde, mit klarem Wesen, die sicher sind und wissen, was sie mit einem Menschen auf der Weide und auf dem Rücken machen dürfen und was nicht, gibt es nicht für 2000 Euro. Diese Erfahrung haben wir bei einer anderen Händlerin in Spanien gemacht, die Pferde vor dem Schlachter rettet. Bei dem angeblich kindertauglichen Pferd haben wir den Differenzbetrag erst einmal zum Tierarzt getragen. Kindertauglich wurde es nie. Diese Angst müsste ich bei Dir nie haben. Nach Abgabe des Wunschzettels dauert es dann seine Zeit. Aber ich spüre, dass Du uns mit auf Deinen Pferdereisen in Deinem Herzen trägst und dann, auf einmal kommt ein Foto oder ein Video und es ist genau das, was wir suchen. Wahnsinn. Du beschreibst Pferde so, wie sie wirklich sind. Wenn in Deutschland dann die Klappe von Hammond Pferdetransport- Anhänger aufgeht und das Pferd kommt auf einen zu, hat man das Gefühl, man kennt es schon. Ob Stärken oder Schwächen, Du fügst nichts hinzu, beschönigst nichts. Das zeichnet Dich aus.  ZUdem kennst Du jeden kleinen und großen Züchter in Deiner Regio
admin admin aus Ort schrieb am 3. Juni 2017 um 15:52:
Nachricht
×

Hallo!

Klicken Sie unten, um per WhatsApp Kontakt mit mir aufzunehmen. Natürlich müssen Sie dazu bei WhatsApp ein Konto haben und auch angemeldet sein. Falls das nicht der Fall ist, schicken Sie mir einfach eine eMail an: info@spanischespferd.de .

× Kann ich Ihnen helfen?